Triathlon-Training: Die beste Aeroposition erfordert Beweglichkeit

Die perfekte Aeroposition
Die beste Aeroposition erforder Beweglichkeit

 

Hast du die optimale Aeropostion auf dem Rennrad?

 

Wenn du auf der Kurzdistanz viele Watt drückst, diese aber auf längeren Strecken nicht sauber genug und entspannt halten kannst, dann ist das schade um den Aufwand.

 

Um eine für dich passende Aeroposition stundenlang fahren zu können, musst du entsprechend beweglich sein.

 

 

Roy Hinnen hat in seinem Buch „TRIATHLON TOTAL: Dein Weg zur neuen Bestzeit“ acht Übungen zusammengestellt, mit denen du eine Position einnehmen kannst, bei der du bis zu 25 Watt sparst.

  


>> Absolviere sämtliche Übungen drei bis fünf Mal hintereinander – und bis zu fünf Mal pro Woche.

 

Weitere Infos zu Roy Hinnen unter: www.triathloncoach-royhinnen.ch