Thomas U. Tajsich

Autor von „Tödliche Gerechtigkeit“

Thomas U. Tajsich (Jahrgang 1969) ist gebürtiger Regensburger. Er lebt mit Frau Sonja und Tochter Lisa in Eilsbrunn und hat auch in seinem ersten Buch den Bezug zu seiner Heimatregion erhalten. Der Politthriller spielt länderübergreifend in Regensburg und Washington und weist alle Eigenschaften eines Bestsellers à la David Baldacci auf.

Thomas U. Tajsich ist im Hauptberuf Wirtschaftsinformatiker und in leitender Funktion bei mittleren bis großen internationalen Projekten im Bereich Logistik und IT tätig. Sein Studium absolvierte er in den USA, wo er acht Jahre lang lebte.

Seit 2008 begleitet er außerdem seine Frau Sonja Tajsich als Manager und Medienverantwortlicher in die Weltspitze des Triathlonsports.