Leseprobe und Rezensionen

Die Kunst zu siegen: Meine Erfolgsgeschichten von acht Siegen bei der Tour de France

von Johan Bruyneel mit Bill Strickland


Download
Leseprobe
Leseprobe-Kunst-zu-siegen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 736.6 KB


Zum Buchinhalt                 Zur Bestellung

Louise Fiedel stellt das Buch auf radtouren.de vor
Das von Lance Armstrong vor der Aberkennung seiner Titel verfasste Vorwort lässt leicht schmunzeln, mindert aber die Kernaussage des Buches nicht: Wer hinfällt, muss auch wieder aufstehen.

Michael Petrikowski schreibt unter gedankenspinner.de
„Die Kunst zu siegen“ von Johan Bruyneel und Coautor Bill Strickland ist weder eine Autobiografie noch eine umfassende Chronologie der Tour de France, sondern eine ganz persönliche Sammlung von Johan Bruyneels Erinnerungen. Das Buch gibt Einblicke in seine Überlegungen und Taktiken als Teamchefs und enthält viel Insiderwissen über den Radsport. Eine locker und unverkrampft erzählte Erfolgsgeschichte, die auch die menschlichen Seiten im Radsport aufzeigt und deshalb jedem Fan sehr zu empfehlen ist.