Leseprobe und Rezensionen

Krafttraining für Triathleten

von Robert G. Price


Download
Leseprobe
Leseprobe-Krafttraining.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.9 KB


Zum Buchinhalt                 Zur Bestellung

Klare Kaufempfehlung vom Männermagazin androgon.com

 

Wer schnell mit Krafttraining anfangen möchte, ohne vorher langen wissenschaftlichen Lesestoff lesen zu müssen, sollte beim vorgestellten Buch sofort zugreifen. Hier kann androgon men’s magazine eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

 

 

Iris Hadbawnik von den Ultrarunners ist vom Praxistest begeistert

 

Man weiß es aus eigener Erfahrung: Krafttraining MUSS sein! Aber wie oft wird dieses für eine reine Lauf- oder Radeinheit geopfert und mal wieder auf einen nächsten Tag verschoben?!
Viele Triathleten – aber auch reine Läufer und Radfahrer – betrachten Krafttraining oftmals als lästige Einheit, die nicht selten einfach unter den Tisch gekehrt wird. Denn beim Krafttraining fehlt, was insbesondere Triathletenherzen höher schlagen lässt: Kilometer zählen! :-)
Das Buch „Kraft-Training für Triathleten“ von Robert G. Price bietet dem Leser eine sehr anschaulich bebilderte Anleitung zu einem umfassenden und zugleich gut strukturierten Krafttraining. Wert legt der Autor nicht nur auf eine perfekte Übungsausführung, sondern auch das Hintergrundwissen „Warum sollte was trainiert werden“. Zugleich liegt der Schwerpunkt auf den Trainingstechniken und vielfältigen Programmen, womit er eine wirksame Hilfestellung gegen Trainingsmonotonie bietet.
Schön ist, dass die meisten Übungen mit Zuhilfenahme einer Kurz- oder Langhantel ausgeführt werden können – und kein Besuch eines Fitness Centers nötig ist.

 

Mein Tipp: Insbesondere für Krafttrainingsmuffel absolut empfehlenswert!

Nachtrag: Zur Vorbereitung meines ersten 100 Meilen-Laufes habe ich wochenlang ganz konsequent die Rumpf- und Beinübungen dieses Buches durchgeführt. Und das Ergebnis: Ich hatte – trotz einer Belastung von mehr als 24 Stunden – kaum Muskelkater in den betroffenen Muskelgruppen...!!!