Leseprobe und Rezensionen

Radtraining im Triathlon

von Lynda Wallenfels


Download
Leseprobe
Leseprobe-Radtraining.pdf
Adobe Acrobat Dokument 779.7 KB


Zum Buchinhalt                 Zur Bestellung

Sandra Blackert von triathlon-szene.de ist begeistert
Bücher über das Radtraining gibt es viele. Doch dieses Buch ist etwas besonderes: kompakt geschrieben, nachvollziehbar, praxisnah und relevant.
Wenn Du Dir nur ein Buch zum Fahrradfahren kaufst, dann dieses!

 

Iris Hadbawnik von ultrarunners.de schreibt
Als ich 2004 beschloss an einem Ironman teilzunehmen und mir mein erstes Rennrad kaufen wollte, wäre ich über einen solchen Ratgeber, wie „Radtraining für Triathleten“ von Lynda Wallenfels, heilfroh gewesen.
Das Buch beantwortet aber nicht nur „Anfängerfragen“. In klaren Worten und übersichtlicher Gestaltung beinhaltet es zahlreiche fantastische Tipps, die den Spaß am Radtraining für sehr lange Zeit garantieren.


triathlon training April/Mai2009
Durchstarten in der zweiten Disziplin
Während eines Triathlons verbringen Sie die meiste Zeit auf Ihrem Rad – Grund genug, sich intensiv mit der zweiten Disziplin auseinanderzusetzen. Radexpertin Lynda Wallenfels liefert in ihrem Buch auf mehr als 200 Seiten wertvolle Tipps.
Nach der Vorstellung der Ausrüstung und verschiedenen Radeinstellungen liegt das Hauptaugenmerk auf der körperlichen Vorbereitung. Der Ratgeber liefert zahlreiche Übungen zum Trainieren der Rumpfmuskulatur, aber auch zum Verbessern von Technik und Taktik. Im Kapitel „Trainingsplan“ erläutert Wallenfels, wie Sie die Theorie in die Praxis umsetzen und Ihren individuellen Trainingsplan inklusive Trainingseinheiten selbst ausarbeiten können. Ein sehr nutzwertiges Buch, das leider in einem einfachen Layout mit nur wenigen Schwarzweiß-Fotos präsentiert wird.
 
Die Fit for Life lobt das Buch
Lynda Wallenfels führt umfassend in das Geheimnis der „perfekten Tritttechniken“ ein. Mustertrainings fehlen ebenso wenig wie ein Kapitel zum Thema Wechsel und Wettkampftaktik.