Leseprobe und Rezensionen

Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung

von Jayne Williams


Download
Leseprobe
Leseprobe_Sportlich-fit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB


Zum Buchinhalt                 Zur Bestellung

Laut Fitness-Magazin evivi.de „eine effiziente Hilfe“
Williams schafft es mit ihrem Werk, den Leser zum Nachdenken anzuregen und ihn zum Sport zu begeistern. Hierfür nutzt sie keine strengen Vorschriften, nur die Tatsache, dass die Leistungsfähigkeit und Gesundheit verbessert werden. Dem Teufelskreis der Motivationslosigkeit kann damit wirklich entronnen werden.

 

LaufmamaXXL war von dem Buch begeistert
Durch ihre wunderbare und humorvolle Art machte auch mir die Autorin Mut, weiter an meinem Hobby "Laufen" dranzubleiben. Und sollte ich doch irgendwann mal wieder Bedenken haben, werde ich mir ganz schnell wieder das Buch zu Hand nehmen und lesen.

ladieta.de empfiehlt das Buch für gesundes Abnehmen
Wer gesund abnehmen möchte, sollte durch Bewegung den Kalorienverbrauch ankurbeln – und sich ein Beispiel an Jayne Williams nehmen.

Das Ratgeber-Magazin depub.info schreibt
Wer schon oft erfolglos versucht hat, sportlich durchzustarten, findet in diesem Buch wirklich hilfreiche Tipps, die sich leicht in die Praxis umsetzen lassen.

Jörg Birkel zieht auf netzathleten.de das Fazit
„Sportlich fit das Leben genießen“ gibt eine Vielzahl konkreter Anregungen für die ersten Schritte in ein sportliches Leben, aus denen sich jeder das herausnehmen kann, was zu ihm passt, um selbst in Schwung zu kommen. Dabei steht stets der Spaß im Vordergrund, denn wenn man erst einmal Spaß an einer Sache gefunden hat, kommt der Erfolg fast von selbst.

triafreunde.com lobt die vielen Praxistipps
Das Buch ist randvoll mit Tipps für alle, die zwar gern abnehmen und/oder sportlich fit werden würden, aber nicht wissen, wie. „Sportlich fit das Leben genießen“ ist aber nicht nur eine tolle Anleitung für die ersten Schritte, sondern vermittelt auch dauerhafte Motivation. Und selbst erfahrene Triathleten dürften sich in manch einer Anekdote erkennen und viel Spaß beim Lesen haben.
Für aktive Triathleten empfiehlt sich der Kauf aber auch wegen Kapitel 7 „Für Partner von Triathleten – Tipps für ein harmonisches Zusammenleben“. Dieses Kapitel richtet sich an den Ehe- oder Lebenspartner/in von (künftigen) Triathleten! Es erklärt die diversen Spleens ambitionierter Sportler und gibt Tipps für die optimale Begleitung während eines Triathlonwettkampfs.

Heiko Wache schreibt auf laufen-total.de
„Sportlich fit das Leben genießen“ ist kein Trainingsbuch, sondern eher ein Mutmacher für Menschen, die im Leben nach Veränderung und neuen Wegen streben. Wer noch nie wirklich etwas von Triathlon gehört hat, wird dem Buch einiges Wissenswertes entnehmen können. Und wer mal sehen will, wie die Anfänge bei anderen Menschen in Sachen Triathlon aussehen, wird hier auch gut unterhalten.

triathlon.de empfiehlt das Buch als tolles Geschenk
Als aktiver Triathlet wundert man sich oft über Freunde und Bekannte, die klagen, dass sie so unfit sind, aber den Hintern nicht von der Couch hochbringen. Abhilfe ist in Sicht: Schenkt ihnen einfach das Buch „Sportlich fit das Leben genießen – So kommen Sie in Schwung“. Damit könnt Ihr ihnen helfen, endlich in die Gänge zu kommen – und vielleicht bald selbst einen Triathlon zu finishen.

Auf mygoal.de heißt es so schön
Mit diesem Buch können ambitionierte Triathleten Freunden und Verwandten so richtig die Begeisterung für ihren Sport vermitteln … und sie vielleicht sogar ebenfalls mit dem Triathlonvirus infizieren.

Der Medienblog oble.de stellt das Buch wie folgt vor
Wer jedenfalls gesund abnehmen möchte – ohne Diät, ohne Anorexie oder Bulimie – der kann (und sollte) sich ein Beispiel an Jayne Williams und ihrer wahren Erfolgsstory nehmen.