Frank Lauenroth

Autor von „Boston Run – Der Marathon-Thriller“
und „New York Run – Der zweite Marathon-Thriller“

Frank Lauenroth, Jahrgang 1963, lebt in Hamburg. Obwohl er ursprünglich Maschinenbau erlernte, studierte und letztlich diplomiert wurde, arbeitet er heute als Software-Entwickler.


Sein Roman „Simon befiehlt“ war eines der vier Gewinnerbücher des Wettbewerbs „Deutschland schreibt“ des Jahres 2005. Außerdem war er 2013, 2016, 2017 und 2018 für den Deutschen Science-Fiction-Preis, sowie 2018 für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert.
Aktuelle Projekte und sonstige Veröffentlichungen finden Sie unter www.franklauenroth.de.